sphere ctrl menu cross shoppingcart trash

Nachhaltige Innovation

Wir haben uns entschlossen, die Dinge in die Hand zu nehmen und unser Bestes zu geben, um zu einer nachhaltigeren Zukunft beizutragen. Während sich die Welt um uns herum und die Anforderungen der Kunden verändern, müssen wir uns der Herausforderung stellen, neue und nachhaltige Lösungen zu finden. Durch eine Kombination aus Marktwissen, Erfahrung im klinischen Bereich und wissenschaftlicher Entwicklung arbeiten wir kontinuierlich an der Weiterentwicklung und Verfeinerung unseres Produktportfolios.

Die Entwicklung neuer Produkte und Lösungen ist ein kontinuierlicher Prozess, der sich stets an den Kunden- und Verbraucherbedürfnissen ausrichtet und der sich an der klinischen Erfahrung und der wissenschaftlichen Forschung orientiert, um einen Mehrwert für den Verbraucher zu schaffen. Unsere internen zahnmedizinischen Experten arbeiten eng mit unserem Innovationsteam zusammen und bringen die Perspektiven der klinischen Erfahrung und einer nachhaltigen Denkweise zusammen, um das TePe-Portfolio weiterzuentwickeln und zu verfeinern.

Nachhaltige Innovation bedeutet, umweltfreundliche Alternativen zu fossilen Rohstoffen in Produkten und Verpackungen zu finden und zu implementieren. Die Einsatzmöglichkeiten von nachhaltigen Materialien und Techniken, die unseren hohen Ansprüchen genügen, sind noch etwas begrenzt, aber die Entwicklung in diesem Bereich geht schnell voran. Uns ist wichtig, dass wir niemals Kompromisse bei der Sicherheit und Qualität unserer Produkte eingehen. Dennoch setzen wir alles daran, so schnell wie möglich die angestrebten Änderungen herbeizuführen und dabei die Möglichkeiten der Rohstoffversorgung und der vorhandenen Verfahren zu berücksichtigen.

Wir engagieren uns auch aktiv im Rahmen der Standardisierung von Mundhygieneprodukten als stolzer Vertreter Schwedens im ISO Dental Care Committee.

Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe

Ein Interview mit dem Leiter der Produktentwicklung von TePe, Patrik Werius.

Lesen Sie hier den Artikel.